Barbicide (USA)

Seit 1947 steht Barbicide für saubere Friseursalons.


Die kleine Enstehungsgeschichte von Barbicide beginnt 1947 in New York, wo ein Wissenschaftslehrer das Desinfektionsmittel zusammenbraute, das später, mehr als ein halbes Jahrhundert lang, der Inbegriff für blitzsaubere Arbeitsflächen in Barbershops und Friseursalons wurde. Inzwischen hat sein Sohn das Unternehmen übernommen und weitere Produkte wurden entwickelt. Besonders stolz ist die Firma darauf, dass die Produkte made in USA sind und weltweit verkauft werden. 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9