Anti Schuppen

Leise rieselt der Schnee… Viele kennen das Problem mit den lästigen Haarschuppen. Sie zieren Schultern und Nacken und sehen nicht nur auf schwarzen Klamotten einfach nicht gut aus.  Also sagen wir den Schuppen im Haar den Kampf an und greifen nach unzähligen Mittelchen, auf denen in großen Lettern prangt: Anti Schuppen! Seid einmal ehrlich. Wie viele dieser Produkte habt ihr schon ausprobiert? Wir konnten sie irgendwann gar nicht mehr zählen und haben uns auf die Suche nach wirklich helfenden Anti ...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Leise rieselt der Schnee… Viele kennen das Problem mit den lästigen Haarschuppen. Sie zieren Schultern und Nacken und sehen nicht nur auf schwarzen Klamotten einfach nicht gut aus.  Also sagen wir den Schuppen im Haar den Kampf an und greifen nach unzähligen Mittelchen, auf denen in großen Lettern prangt: Anti Schuppen! Seid einmal ehrlich. Wie viele dieser Produkte habt ihr schon ausprobiert? Wir konnten sie irgendwann gar nicht mehr zählen und haben uns auf die Suche nach wirklich helfenden Anti Schuppen-Mitteln gemacht. Nachdem wir derer viele an uns selbst (und diversen Praktikanten) getestet haben, sind die besten der Produkte gegen die lästigen Flocken in unserem Vi Tva Hairshop gelandet.

Wie entstehen Schuppen überhaupt?

Landläufig sagt man, dass Schuppen durch eine zu trockene Kopfhaut entstehen und dann als kleiner weißer Schnee aus unseren Haaren rieseln. Das kann, muss aber nicht unbedingt sein. Es gibt nämlich trockene und fettige Schuppen, unter denen man leidet. Die feinen kleinen Schuppen rühren tatsächlich von zu trockener Kopfhaut. Dieses Problem haben vor allem Frauen und natürlich auch einige Männer. Durch trockene Heizungsluft oder Klimaanlagen und ein falsches Shampoo, welches stark entfettet, werden sie ausgelöst oder befördert. Auch zu heißes Waschen der Haare kann zur Schuppenbildung führen bzw. diese noch weiter vorantreiben.

Aber auch vor allem zu fettige Kopfhaut führt zu Schuppenbildung und wirft die Frage auf, welches Anti Schuppen Mittel man sich am besten kaufen soll.  Neben hormonellen Umstellungen wie zum Beispiel in der Pubertät, die mehr Talg produzieren, neigen vor allem die Vertreter des männlichen Geschlechts grundsätzlich zu einer erhöhten Talgproduktion, die zur fettigen Kopfhaut führt. Oft wird dies noch durch einen Hefepilz, den Pityrosporum ovale, noch weiter angetrieben. Keine Angst, dieser Hefepilz ist ganz normal auf eurem Kopf. Nur manchmal vermehrt er sich eben schneller und dadurch werden noch mehr Hautschuppen gebildet. Übrigens kommt es deutlich weniger zur Schuppenbildung, wenn man sich am Meer aufhält. Das Salz in Wasser und Luft entfettet die Haut. Da die meisten von euch wohl nicht in der luxuriösen Lage sind, sich nun ständig am Meer aufzuhalten, bieten wir euch an, euch doch einmal näher mit unseren Anti Schuppen Produkten auseinanderzusetzen.

Richtige Pflege mit Anti Schuppen Mitteln

Die Lösung gegen Schuppen liegt ganz klar auf der Hand. Sind eure Schuppen nicht durch ein Ekzem, die Schuppenflechte oder andere Erkrankungen bedingt, dann hilft nur die richtige Haarpflege. Am wichtigsten dabei ist ein Shampoo, welches aktive Inhaltsstoffe wie Climbazol oder Salizylsäure enthält, die wirksam gegen Schuppen sind.

Zur Unterstützung der Anti Schuppen Behandlung empfehlen wir ein Hairtonic oder Hair-Gel nach der Haarwäsche. Das Waterclouds RELIEVE Climbazole-Tonic ist eines der Produkte, die wirklich gegen Schuppen helfen, die Kopfhaut beruhigt und das natürliche Gleichgewicht wieder herstellt. Und bitte, wenn ihr euren Haaren ab und an eine gute Kur gönnt, dann greift, wenn ihr unter Schuppen leidet, auch zu einem Anti Schuppen Produkt. Wir hätten da beispielsweise die Waterclouds RELIEVE Oil Cure Hairmask für euch im Angebot.