Keine Aktionen & Rabatte mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden >>>

Rasierwasser

Ein Männergesicht kann durch einen Bart verwegen und rockig werden, aber ein Männergesicht kann auch nach einer täglichen Rasur verlangen. Willst du bartlos unterwegs sein, dann musst du Wangen und Kinn regelmäßig schaben. Die struppigen Borsten müssen weg. Doch das reizt deine Haut, sie wehrt sich, bekommt Pickel und Rötungen. Damit du dein Gesicht auch nach dem ständigen Rasieren schön glatt, weich und ohne Irritationen durch die Welt tragen kannst, hat jemand mal das Rasierwasser erfunden. Der Klassiker unter den Pflegeprodukten für ...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 20 von 20

Ein Männergesicht kann durch einen Bart verwegen und rockig werden, aber ein Männergesicht kann auch nach einer täglichen Rasur verlangen. Willst du bartlos unterwegs sein, dann musst du Wangen und Kinn regelmäßig schaben. Die struppigen Borsten müssen weg. Doch das reizt deine Haut, sie wehrt sich, bekommt Pickel und Rötungen. Damit du dein Gesicht auch nach dem ständigen Rasieren schön glatt, weich und ohne Irritationen durch die Welt tragen kannst, hat jemand mal das Rasierwasser erfunden. Der Klassiker unter den Pflegeprodukten für die Rasur hat nämlich eine reinigende und desinfizierende Wirkung,, die deine Haut nach der Tortur mit den Rasierklingen beruhigen. Gleichzeitig bringst du mit einem Gesichtswasser auch gleich noch eine Portion angenehmen Duft auf deine Wangen, der dich stundenlang durch den Tag begleitet. Lange Rede, kurzer Sinn: Wir haben die besten Rasierwasser für dich zusammengestellt!

Rasierwasser – der Klassiker für vor und nach der Rasur

Rasierwasser ist nichts für weiche Kerle, denn es ist sehr alkoholhaltig. Das erhöht die desinfizierende Wirkung, erfrischt und sorgt für eine schnelle Schließung der Poren, die beim Rasieren weit geöffnet werden. Aber so mancher verträgt den vielen Alkohol eben nicht – nicht auf dem Körper, und mancher auch nicht im Körper. Wenn du also weißt, dass du eine empfindliche Haut hast, dann solltest besser in unseren Regalen für After Shave Balsam & Creme oder After Shave Lotion stöbern. Diese Produkte sind deutlich milder und haben einen vergleichbaren Effekt. In diesem Fall ist es nicht schlimm, ein Weichei zu sein!

Bleibst du hier beim Rasierwasser, dann kannst du dich über viele richtig geile Marken freuen. Wir haben nämlich auch beim Pre- und After Shave immer den ganzen Kerl im Blick. Wir haben nicht nur, (wie immer!) auf eine sensationelle Qualität geachtet, sondern auch darauf, dass du immer wieder richtig viele Produkte der gleichen marken bei uns findest. Warum? Ganz einfach: so passen die Düfte deiner täglichen Körperpflege, der der Rasur und der deiner kleinen Parfümsammlung hervorragend zusammen. Nicht auszudenken, was manches Mal für ein Geruch entsteht, wenn sich völlig verschiedene Duftnoten mischen. Also schau dich um und entdecke Rasierwasser-Klassiker von BRUT und Pan Drwal. Oder probiere mal so abgefahrene Teile wie die Steam Punk After Shaves, die Pan Drwal gemeinsam mit Adam Szulc kreiert hat.

Pre-Shave bei der Trockenrasur

Rasierwasser kannst du, wenn du ein Trockenrasierer bist, wunderbar als Pre-Shave verwenden. Das Gesichtswasser sorgt dafür, dass deine Haare schön aufrecht stehen, trocken und steif sind. Ja, steif! Die alkoholischen Lösungen entwässern und bereiten deine Haut und die Haare perfekt auf die Rasur vor. Übrigens kannst du dafür auch ein Rasierpuder, ein Talc Puder verwenden.

Rasierwasser als After-Shave

Rasierwasser als After Shave verwendet, macht genau das, was wir oben schon erklärt haben. Es wirkt neutralisierend, antibakteriell, heilungsfördernd (falls du dich mal geschnitten hast, und auch rückfettend. Gute Gesichtswässerchen haben aber auch immer eine Portion Pflegestoffe mit an Bord. Hamamelis, Salbei, Aluminumsalze oder auch Eichenrinde entspannen deine Haut, und Weinsäure oder Citronensäure helfen, den gesunden pH-Wert zu erhalten. Eine rundum gute Sache!