Handcreme

Ob ihr es nun glaubt oder nicht, aber Frauen schauen bei Männern nicht nur auf den Johannes. Ganz weit oben auf der Liste der Sachen, die Frau bei einem Mann nach und nach so scannt, stehen die Hände. Und seien wir mal ehrlich, liebe Männer: wir schauen auch nicht nur auf Brüste und Po. Gepflegte Hände gehören einfach zu einem guten äußeren Erscheinungsbild. Doch, waren unsere Patschen in jungen Jahren noch schön weich, so kann sich das im Laufe der Zeit gehörig ändern. Es hilft also alles nichts, irgendwann müssen auch wir Männer mit ...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Ob ihr es nun glaubt oder nicht, aber Frauen schauen bei Männern nicht nur auf den Johannes. Ganz weit oben auf der Liste der Sachen, die Frau bei einem Mann nach und nach so scannt, stehen die Hände. Und seien wir mal ehrlich, liebe Männer: wir schauen auch nicht nur auf Brüste und Po. Gepflegte Hände gehören einfach zu einem guten äußeren Erscheinungsbild. Doch, waren unsere Patschen in jungen Jahren noch schön weich, so kann sich das im Laufe der Zeit gehörig ändern. Es hilft also alles nichts, irgendwann müssen auch wir Männer mit der Benutzung einer Handcreme beginnen. Deswegen haben wir im Vi Tva Hairshop natürlich auch Handcremes und Nagelwachs für gepflegte Hände im Angebot. Übrigens auch für Frauen!

Handcreme – macht raue Hände wieder weich

Handcreme ist eine sehr wirksame Pflege für eure beanspruchten Hände. Die tägliche Arbeit und Einflüsse aus der Umwelt machen eure Hände rau und lassen sie oft angegriffen wirken. Eine gute Handcreme wird das ändern. Es ist gar nicht schlimm, jeden Tag eine Creme für die Hände zu benutzen. Das Ergebnis kann sich schnell sehen lassen. Frauen machen es uns vor und cremen ihre Hände, manchmal der Meinung von uns Männern nach, auch einmal zu oft ein. Aber hier ist uns das weibliche Geschlecht mal wieder weit voraus. Die Haut unserer Hände ist quasi ebenso dünne, fast noch dünner, als unsere Gesichtshaut. Durch das (hoffentlich) häufige Waschen der Hände, Wind und Wetter und oftmals auch die harte Arbeit, werden unsere Hände stark beansprucht und die Haut trocknet aus. Sie wird rissig und spröde und sieht schnell richtig ungepflegt aus.

Dazu kommt noch, dass trockene Hände schneller zur Faltenbildung neigen. Was nützt es uns also, wenn wir die Haare färben und stylen, den Bart trimmen und uns die coolsten Klamotten anziehen, um jung und dynamisch zu wirken, wenn unsere Hände aussehen als wären wir schon 60. Eine gute Handcreme muss also her, die den Feuchtigkeitsverlust der Haut ausgleicht und unsere Hände pflegt. Wichtig ist, dass sie dabei keinen schmierigen Fettfilm auf den Händen hinterlässt, sondern gut einzieht. Auf diese Eigenschaften haben wir bei der Auswahl unserer feinen kleinen Kollektion für die Handpflege besonders geachtet und zwei Favoriten für Männer und Frauen gefunden, die wir euch ans Herz legen wollen. Für die Männer unter uns ist es der Davine OI Hand Balm mit einem eleganten Duft und dem wertvollen Roucou ÖL. Für die Damen haben wir etwas ganz Besonderes im schönen Brandenburg gefunden. Der feine Handbalsam Sommerwiese aus der kleinen Manufaktur tichoché pflegt außergewöhnlich gut und verströmt einen zarten Duft.

Nagelwachs für gesunde und glänzende Nägel

Natürlich gibt es Handcreme, die auch die Nägel mitpflegen soll. Besser ist allerdings bei schwachen und beanspruchten Fingernägeln ein Nagelwachs. Mit einem Nail Wax stärkt ihr eure Nagelhaut, die oft auch stark in Mitleidenschaft gezogen ist. Schaut euch eure Nägel bzw. die Nagelhäute doch einmal an. Sind sie weiß, die Nägel irgendwie stumpf? Dann empfehlen wir euch, es mit einem Nagelwachs zu versuchen. Dadurch bekommen eure Nägel wieder einen schönen Glanz und die Mikrorisse, die den ganzen Nagel überziehen, werden geheilt. Im Übrigen hilft Nagelwachs ganz besonders gut, wenn man sich entschlossen hat, auf die Nagelmodellage zu verzichten und nach langer Zeit seinem natürlichen Nagel wieder Luft zum Atmen und Wachsen geben will.